HGV Leck

Herbstjahrmarkt in Leck mit verkaufsoffenem Sonntag

Musik Express

Nächstes Wochenende ist es wieder soweit: Beim Herbstjahrmarkt in Leck auf dem Viehmarktplatz reihen sich erneut die Schausteller aneinander und bieten eine bunte Mischung aus Fahrgeschäften, Imbissbetrieben und Süßwaren. Von der Bratwurst bis hin zur Zuckerwatte gibt es was das Herz begehrt. Diverse Schankbetriebe laden ein zum Beisammensein.

 An Fahr- und Unterhaltungsgeschäften begrüßt der Herbstjahrmarkt in Leck dieses Jahr die Berg- und Talbahn „Musik Express“, das „Baby Flug“ Karussell sowie einen Auto Scooter, ein Kinderkarussell und ein Laufgeschäft für die ganze Familie.



Mit dem HGV-Jahrmarktstaler hat der Herbstjahrmarkt seine eigene Währung. Die Taler können ab Mittwoch, den 9. Oktober in vielen HGV-Ladengeschäften gekauft werden. Rund 2.400 Stück werden ausgegeben, die Abgabemenge ist auf 10 Taler pro Person begrenzt. Das Besondere ist, dass ein Taler 50 Cent kostet, auf dem Jahrmarkt aber 1 Euro wert ist. Das entspricht einem Rabatt der Schausteller von knapp 1.200 €. Natürlich können auch wieder in den Jahren zuvor gekaufte und aufbewahrte Taler eingelöst werden.

Am Sonntag den 13. Oktober 2019 lädt der HGV Leck am verkaufsoffenen Sonntag von 14:00 Uhr – 18:00 Uhr ein zu einem Einkaufsbummel auf der Hauptstraße. Parallel dazu findet auf dem Kirchplatz der 3. Lecker Landmarkt statt. Damit bietet Leck an diesem Sonntag ein rundes Angebot, so das sich ein Besuch für Jung und Alt lohnt.


Beendet werden die vier tollen Herbsttage auf dem Jahrmarkt in Leck am Montag, den 14. Oktober 2019 mit einem Familientag und reduzierten Preisen. Um 21:30 Uhr gibt es das traditionelle Höhenfeuerwerk, dieses Jahr voraussichtlich zum letzten Mal. Für den Herbstjahrmarkt 2020 ist vom HGV Leck gemeinsam mit der Gemeinde Leck und den Schaustellern eine umweltfreundliche Alternative geplant.